22.12.2017

11.12.2017

 

Manchmal muss ich mich mit einem müden Lächeln wundern, mit welcher Krampfhaftigkeit und Vehemenz manche Menschen konsequent - dennoch erfolglos - versuchen, meine Hunde und insbesondere auch meine Zucht bzw mich in den Dreck zu ziehen.

 

Dazu kann ich nur behaupten, dass diese traurigen Gestalten an einem äußerst komplexen Aufmerksamkeitsdefizit und selbstzerfressende Boshaftigkeit aufweisen. Wahrscheinlich handelt es sich hiebei um nur um einen verzweifelten Hilfeschrei. Nur für diese Art von Hilfeschreien kann ich nicht und bin ich vor allem nicht gewillt Folge zu leisten. 

 

Trotzdem möchte ich noch kurz einwerfen, dass an einem höchsten Grad der Wahrscheinlichkeit ein krankhafter, das normale Maß weit übersteigender Alkoholkonsum zu jener tiefgründigen Bewusstseinstörung, damit eingehender alltäglichen Sinnesverwirrung bei der/die bestimmte(n) Person(en) führte. (Vereinfach ausgedrückt: der Alkoholkonsum hat sämtliche Gehirnzellen geschädigt). 

 

 

Allerdings freue ich mich, dass ich trotzdem soviel Aufmerksamkeit erhalte. Somit weiß ich, dass ich alles richtig mache, schließlich hat man die meisten Neider, wenn man Erfolg hat und das bestätigt mich noch mehr. :D 

 

 

Soviel zur Einführung, nun zum eigentlich Kernpunkt der ganzen Geschichte. 

 

Es kamen in letzter Zeit von den oben genannten Personen verschiedenste Gerüchte in meiner Umgebung auf, dass meine zuletzt im Zuchteinsatz stehende Hündin "Ubangi's Asha" an KREBS leide!

 

Das dementiere ich hiermit sofort und lege die tatsächliche Diagonse offen, nachdem auch ein Biopsie-Befund vorliegt. Die Diagnose lautet, dass es ein gutartiger Befund war und sie zu 100% NICHT AN KREBS erkrankt ist. Der Status quo ist, dass sich Asha bester Gesundheit frönt.

 

Das ist meiner Ansicht nach genug, um zu widerlegen, dass ich mit krebskranken Hunden züchte, wie diese Kreaturen behaupten. ich kann nur noch mehrmals unterstreichen, dass ich nicht von meiner Linie abkomme, welche lautet, dass ich mit gesunden, wesensfesten und leistungsstarken Ridgebacks züchte und züchten werde. Das kann man von manch anderen nicht behaupten, die vielleicht gerne nach Außen den Anschein wecken, wie Gold zu sein, aber im Innern nicht einmal Blech sind. Das würde man mit einer fachkundigen Analysen von gewissen Zuchtlinien erkennen. Dies lässt schon Erwecken, dass es an Fachwissen mangelt und dieser zwanghafte Drang zur Selbstdarstellung als Ridgeback-Experte (Achtung! Eigenlob stinkt - und nein das enthält keine Spur von Sarkasmus ;) ) doch nur offenkundlich zeigt, dass jene Personen endlich ihre Anerkennung - wenn auch nur bei Ausstellungen - erhalten. Und das ist noch Geschmackssache Nachdem jene Aufmerksamkeit durch die Familie - im nächsten Kreise - höchstgradig entzogen wurde. 

 

Ich freue mich natürlich auch über Erfolge meiner Hunde bei Ausstellungen - das streite ich nicht ab, der Unterschied dazu ist, dass dies für mich nur ein sekundäres Element zu meiner erfolgreichen Zucht ist. 

 

Zu Punkt 2, jene Personen behaupten, dass ich illegale Würfe produziere. Das dementiere ich hier auch sofort. All meine Würfe haben A-Papiere, sind beim RRCÖ/ÖKV offiziell gemeldet. Die These mit illegale Würfe würde sich mit meiner Zuchtphilosophie widersprechen, zudem nehme ich meine Pflichten als Züchter des RRCÖs sehr ernst . 

 

Zu Punkt 3, ich habe diese Nachricht öffentlich geschrieben, damit jene Personen zum Nachdenken kommen. Ich fordere nach dieser Klarstellung, dass diese Gfraster sämtliches Verbreiten von Unwahrheiten gegen meine Zucht, meine Hunde und mich sofort zu unterlassen haben, da ich sonst gezwungen bin, zivilrechtliche und strafrechtliche Schritte einzuleiten, wie zb Tatbestände der Verleumdung und Rufschädigung und entsprechende Unterlassungsklagen. 

 

 

06.12.2017

 

Nachträglich haben wir noch tolle News von unserer Nachzucht zu berichten.

 

Frauchen  Sandra Markart hat mit ihrer Hündin "Ubangi's Amira" ( aka Abyomi) am 11.11.2017 die Mantrail Prüfung mit Bravour bestanden, zudem sei erwähnt das Abayomi schon 7 Jahre alt ist! Ein Chapeau an das wunderbare Team, liebe Sandra ich bin Megastolz auf euch zwei... Mein DreamTeam!!

19.11.2017

 

Und wieder feiert die "Ubangi's " Familie!! Unserer B-Wurf feiert heute den 4.Geburtstag!! Ich wünsche euch alles liebe und gute zum heutigen Wiegenfest, lasst euch verwöhnen!!

10.11.2017

 

Heute vor 7 jahren seit ihr angekommen, ich war megastolz und überglücklich, was ich nach wie vor noch bin.... HAPPY BIRTHDAY "Ubangi's A-Litter" ich wünsche euch alles liebe und erdenklich gute zum Geburtstag! 

18.10.2017

 

"Ubangi's D-Litter " feiert heute den 1.Geburtstag!! Happy Birthday meine Zwerglein, ich wünsche euch alles liebe und gute zum Geburtstag!

 

Auch an meinem kleinen Mädchen im Regenbogenland denke ich..... :'( 

08.10.2017

 

Wieder einmal stellten meine Hunde ihre Qualitäten unter Beweiß ( Somit bei keinem Richter der mich und meine Hunde kennt) .

 

Unserer Charming Boy "Ubangi's Baka-BornToBeAlive" V1, CAC,BOS... mein wunderhübsches Mädchen " Ubangi's Chameena" machte ihren Namen alle Ehre und erlief sich das V1,CAC, BOB und im Ehrenring FCI-Gruppe 6 BOG 2 :-* und mein kleines Mädchen "Ubangi's Dark Light Imani" V1 JCAC... und jeder der Imani's Vorgeschichte kennt, weiß welch Freudentränen mir über das Gesicht liefen... obwohl ich weiß, es wird immer ein Traum bleiben ......

 

Baka und Chameena machten jetzt mit der letzten Anwartschaft den Deckel für den 2 Championtitel zu :-D.

25.09.2017

 

Unsere Hündin " Ubangi's Chameena" hat die Zuchtzulassungsprüfung in  Wien unter den strengen Augen der Richter Roland Spörr und Frau Simonic im Exterieur und sowie auch im Wesen mit Bravour bestanden! Ich bin einfach nur Megastolz auf meine Maus!!

15.09.2017

 

Heute ließen wir bei der Fachklinik für Kardioligie Chameena's Herz auf kongenitale Erkrankung untersuchen. Befund: Alles in bester Ordung! *freu*.

29.08.2017

 

Heute beim spazieren bei + 30 ° ...ja meine Afrikaner vertragen doch noch die Hitze :-D.....

29.08.2017

 

Es gibt ein Wort das heißt Glück es gibt ein Wort das heißt Hoffnung und es gibt ein Wort das heißt Freude.....meine geliebte Asha, du bist das beste was mir passieren konnte,ich liebe dich über alles mein Sonnenschein :-*

Die kleine Maus hat ein wunderschönes Zuhause bekommen!!

 

08.08.2017

 

Nach einer Absage, sucht die kleine Mupenzi ( aus der Verpaarung Baka x Usavi) ein Lebensplatz..... sollten  Sie ernsthafte Interesse an der korrekten Hündin haben, dann kontaktieren Sie bitte die Züchterin Isabel JeanRichard ( Ulusaba Kennel CH ) gerne nehme ich auch Anfragen entgegen und leite sie weiter!!

18.06.2017

 

Nach Technischen Problemen kann ich endlich meine Heißersehnten Neuigikeiten aktualisieren... Baka ist Papa von 8 Wunderschönen Ridgeträgern geworden, es sind 5 kräftige Buben und 3 entzückende Mädchen, alles gesund und munter, Mama Usavi umsorgt ihre Babies vorbildlich, wir sind sooooo glücklich!! Mehr auf www.ulusaba.ch.

30.05.2017

Wunderbare Neuigkeiten

Heute haben wir die Röntgenergebnisse von unserer Chameena erhalten.

 

HD A, ED- frei, OCD- frei ,LTV Typ 0,frei von Sponylosen!

 

Ich bin MEGA Glücklich!!

22.05.2017

 

Heute feiern meine C-Kinderchen den 2.Geburtstag! Ich wünsche euch alles liebe, ein schönes langes gesundes Leben und laßt euch heute  verwöhnen :-).

15.05.2017

 

Heute haben wir wunderschöne Nachrichten aus der Schweiz erhalten. Die Liebe zwischen Baka und Usavi blieb nicht ohne Folgen. Usavi ist trächtig!

 

Liebe Isabel, wir wünschen euch noch eine schöne restliche trächtigkeit . Dir nochmals herzlichen Dank für dein Vertrauen in unserem Baki-Schatz.

03.05.2017

 

HAPPY BIRTHDAY " CH.Chipangali's Tosha" 9 Jahre bist du schon, wir haben viele Höhen aber auch manchmal Tiefen erlebt, du bist mein Muckelmäuschen, Stammmutter meines Kennels " UBANGI'S" du bist mein Stolz, ich hoffe wir haben noch viele gemeinsame Jahre und das du weiterhin so fit bleibst wie bisher..... Danke mein Mäuschen für die vielen schönen Jahre!😍
😍

😍

17.04.2017

 

Zu Ostern hat Baka seine schöne Braut getroffen.... mehr unter Verpaarungen/Baka!

04.04.2017

 

What a great Weekend!!! Nationale und Internationale Hundeausstellung in Banja Luka ( BiH) .

Samstag: Ubangi's Baka-BornToBeAlive- V1 CAC 

                Ubangi's Chameena -V1 CAC BOB FCI Gruppe 6 BIG2

Sonntag: Ubangi's Baka-BornToBeAlive -V1 CAC,CACIB 

                Ubangi's Chameena V1 CAC,CACIB BOB FCI Gruppe 6 BIG2

                Ubangi's Dark Light Imani vielversprechend 

So Baka and Chameena finish the Championtitel of Repulika Srpska!

23.03.2017

 

 

 

" Ubangi's Dark Light Imani"  

 

die kleine Schönheit ist mittlerweile 5 Monate alt <3 ... Asha hat mir schon zum drittenmal bewiesen, was sie für wunderschöne , gesunde Kinder bringt, ......

20.03.2017

 

Supertolle News, Ubangi's Asha und Ubangi's Chameena wurden auf die juvenline Myokloische Epilepsie getestet, beide sind N/N ( also frei) das heißt sie haben nicht die Mutation des Genedefekts!